HME, HEE Serie

Ausgang bis 30kV bis 150W

Eigenschaften

Hochspannungsmodul HME
  • 60 W Serie mit Eingangsspannung 24 VDC in Kompakt-Gehäuse (HME) oder 3HE-Eurokassette (HEE, bis 20 kV)
  • 150 W Serie mit Eingangsspannungsbereich von 21 bis 29 VDC
    in Kompakt-Gehäuse (HME)
  • Ausgangsspannung bis 30 kV
  • Einsetzbar in HV-Netzgeräten
  • Integrierbar in Vielkanalsysteme
  • Feste Polarität positiv oder negativ
  • Hervorragende Regeldaten für Ausgangsspannung und -strom
  • Ausführung als Kondensatorlader (Option C) mit geringem Überschwingen der Ausgangsspannung
  • Ausführung für überschlagsbehaftete Prozesse (Option A)
  • Modernste Resonanz-Wandler-Technik, geringe Störemission
  • Kleine Restwelligkeit
  • HV-Ausgang Kompakt-Gehäuse: über HV-Kabel
  • HV-Ausgang 3HE-Eurokassette: mit Hochspannungsstecker
  • Versorgung Kompakt-Box: D-Sub 9 Stecker und Schraubklemmen
  • Versorgung 3HE-Eurokassette: über H15-Leiste
  • Modifizierte Versionen auf Anfrage

 
 
Zur Baureihe HME/HEE gehören DC/DC-Hochspannungsmodule mit Ausgangsleistungen von 60 W und 150 W in einem montagefreundlichen kompakten Metallgehäuse (HME) oder in einer 3HE-Eurokassette (HEE - nur 60 W bis 20 kV).
Durch moderne Resonanztechnologie wird bei diesen primärgetakteten Geräten ein hoher Wirkungsgrad und eine geringe Störemission erreicht. Die Module der Baureihe verfügen über eine Spannungs- und eine Stromregelung mit hervorragenden Regelparametern.
Die Steuerung und Überwachung erfolgt über ein Analog-Interface.
Um die Geräte für die jeweilige Aufgabenstellung des Kunden zu optimieren (z.B. kleinere Restwelligkeit, geringere gespeicherte Energie), können Anpassungen vorgenommen werden.
Die Module der 150 W-Serie können bei mittleren Stückzahlen mit einer Interlock-Sicherheitsschleife ausgerüstet werden.

Modellübersicht 60W

Ausgangsspannung Ausgangsstrom Modell
UA IA positive Ausgangsspannung negative Ausgangsspannung
0 – 0.5 kV 120 mA HME-0.5P120-24-*1
HEE-0.5P120-24-*1
HME-0.5N120-24-*1
HEE-0.5N120-24-*1
0 – 1 kV 60 mA HME-1P60-24-*1
HEE-1P60-24-*1
HME-1N60-24-*1
HEE-1N60-24-*1
0 – 1.5 kV 40 mA HME-1.5P40-24-*1
HEE-1.5P40-24-*1
HME-1.5N40-24-*1
HEE-1.5N40-24-*1
0 – 2 kV 30 mA HME-2P30-24-*1
HEE-2P30-24-*1
HME-2N30-24-*1
HEE-2N30-24-*1
0 – 3 kV 20 mA HME-3P20-24-*1
HEE-3P20-24-*1
HME-3N20-24-*1
HEE-3N20-24-*1
0 – 4 kV 15 mA HME-4P15-24-*1
HEE-4P15-24-*1
HME-4N15-24-*1
HEE-4N15-24-*1
0 – 5 kV 12 mA HME-5P12-24-*1
HEE-5P12-24-*1
HME-5N12-24-*1
HEE-5N12-24-*1
0 – 6 kV 10 mA HME-6P10-24-*1
HEE-6P10-24-*1
HME-6N10-24-*1
HEE-6N10-24-*1
0 – 8 kV 7 mA HME-8P7-24-*1
HEE-8P7-24-*1
HME-8N7-24-*1
HEE-8N7-24-*1
0 – 10 kV 6 mA HME-10P6-24-*1
HEE-10P6-24-*1
HME-10N6-24-*1
HEE-10N6-24-*1
0 – 15 kV 4 mA HME-15P4-24-*1
HEE-15P4-24-*1
HME-15N4-24-*1
HEE-15N4-24-*1
0 – 20 kV 3 mA HME-20P3-24-*1
HEE-20P3-24-*1
HME-20N3-24-*1
HEE-20N3-24-*1
0 – 30 kV 2 mA HME-30P2-24-*1 HME-30N2-24-*1

*1 - Bereichsvariante der Steuer- und Monitorspannung für UA und IA:  "5" für 0 bis 5 V,  "10" für 0 bis 10 V,  z.B. HME-0.5P120-24-5 oder HEE-0.5N120-24-10

Modellübersicht 150W

Ausgangsspannung Ausgangsstrom Modell
UA IA positive Ausgangsspannung negative Ausgangsspannung
0 – 1 kV 150 mA HME-1P150-24-*1 HME-1N150-24-*1
0 – 2 kV 75 mA HME-2P75-24-*1 HME-2N75-24-*1
0 – 4 kV 40 mA HME-4P40-24-*1 HME-4N40-24-*1
0 – 8 kV 20 mA HME-8P20-24-*1 HME-8N20-24-*1
0 – 12 kV 12.5 mA HME-12P12.5-24-*1 HME-12N12.5-24-*1
0 – 15 kV 10 mA HME-15P10-24-*1 HME-15N10-24-*1
0 – 20 kV 7.5 mA HME-20P7.5-24-*1 HME-20N7.5-24-*1
0 – 30 kV 5 mA HME-30P5-24-*1 HME-30N5-24-*1

*1 - Bereichsvariante der Steuer- und Monitorspannung für UA und IA:  "5" für 0 bis 5 V,  "10" für 0 bis 10 V,  z.B. HME-1P150-24-5 oder HME-1N150-24-10

Disclaimer

The information given here is technical data, not assured product characteristics. It has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies. The user has to ensure by adequate tests that the product is suitable for his application regarding safety and technical aspects.
hivolt.de GmbH & Co. KG does not assume any liability arising out of the application or use of any product described.

Safety Advice

Design, installation and inspection of machinery and devices carrying high voltage require accordingly trained and qualified personnel. Appropriate safety rules and directives must be complied with.
Improper handling of high voltage can mean severe injuries or death and may cause serious collateral damage!